Wirbelsäulen Seminare:

 

Dauer:  1 - 4 Stunden

Inhalte: individuell

Preise: auf Anfrage

 

meine Kunden:

Siemens, Finanzministerium (BMF), AMA, Mercedes Benz, u.v.m

 

In meinen Seminaren wird der Besucher in eine ressourcenreiche Welt des gemeinsamen Lernens gezogen. Mit einer Mischung aus Grundlagenwissen über die Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers und praktischen, sofort anwendbaren Trainingsszenarien, fällt es den Teilnehmern sehr leicht voll einzutauchen. Gemeinsam werden Lösungen für alle nur erdenklichen Rückenprobleme erarbeitet. Ich stehe mit meinem Wissen, das in über 10 Jahren Selbsterfahrung und vielen fachspezifischen Ausbildungen ("ÜberMich") herangereift ist, mit Rat und Tat zur Seite. 

 


Ärzte-Fortbildung, Diplom-Fortbildungs-Programm (DFP):

Ärztefortbildung, Diplomfortbildungsprogramm (DFP), Zypern; SPORTMEDiterran

Sehr gerne bin ich der Einladung von Emer. o. Prof. Dr. med. Dr. hc Norbert Bachl FFIMS, FRCPI, FRCSI dem Präsidenten der europäischen Sportmedizin EFSMA und ehemaliger Leiter der Fakultät für Sportwissenschaften der UNI Wien gefolgt. Ärzte, die zur Erhaltung ihrer Diplome kontinuierlich Fortbildungen (DFP) absolvieren müssen, wurden von mir hinsichtlich der “Biomechanik der Wirbelsäule” und allgemein in den “Bio-mechanischen Grundprinzipien des Krafttrainings” geschult. 60-80 Sportärzte, aus den Bereichen: Orthopädie, Kardiologie, Chirurgie/Neurochirurgie und anderen Fachbereichen nahmen Teil. Es gab zwei Theorieblöcke und eine 1,5stündige Praxiseinheit in der das Erlernte sofort umgesetzt wurde.

Es war ein wechselseitiges Lernen und eine herrliche Symbiose von Fachwissen.

Vielen Dank an die Organisatoren und an alle teilnehmenden Ärzte.

kraftvolle Grüße

Dipl.Ing.(FH)

Stephan Eitler


Betriebliche Gesundheitsförderung bei der Agrarmarkt Austria (AMA):

Arbeitsplatz-Ergonomie, betriebliche Gesundheitsförderung, Wirbelsäulen-Seminar

Nachhaltige Rückengesundheit meets nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln.

Ein Unternehmen, das auf Qualität vor Quantität setzt, weiß auch um den wichtigsten Faktor des Unternehmens, den Faktor Mensch. Deshalb wird auch kontinuierlich in die Gesundheit der Mitarbeiter investiert. Es hat riesen Spaß gemacht, die AMA AUSTRIA rund um die Themen: Rückengesundheit, Wirbelsäule als komplexes System, Trainingslehre und Arbeitsplatzergonomie fortzubilden. Dankeschön.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Dipl.Ing.(FH)

Stephan Eitler


Rückengymnastik, Bandscheibenvorfall, Rückentraining, Arbeitsplatz- Ergonomie

Gesundheitstag bei SIEMENS AUSTRIA:

Es war mir eine große Ehre, einen ganzen Tag lang, die Mitarbeiter der beeindruckenden "Siemens- City" in Wien zu unterrichten. Im Zuge des Gesundheitstages wurden Arbeitsplatzergonomie, wirbelsäulengerechtes Sitzen, Stehen, Heben etc. besprochen. In Kleingruppen konnte ich mit nur wenigen Tricks, präventive Maßnahmen zur Rückengesundheit setzen. Wiedereinmal ein super Publikum, und spannende Diskussionen. Dankeschön.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Dipl.Ing.(FH)

Stephan Eitler


Wirbelsäulenspezialist Wien, Bandscheibenvorfall Wien, zertifizierter Rückentrainer Wien

Wirbelsäulenspezialist Wien, Bandscheibenvorfall Wien, zertifizierter Rückentrainer Wien

Wirbelsäulen Seminar

am

Bundesministerium Für finanzen

Ein super Publikum erwartete mich am BMF in Wien. 

Nachdem ich zuvor an der Bundesfinanzakademie (BFA) referierte, erhielt ich einen Anruf vom Bundesministerium für Finanzen (BMF). Man bat mich auch dort ein Seminar über die Wirbelsäule abzuhalten. Schwerpunkte waren: Anatomie und Physiologie der Wirbelsäule. Rückenschmerzen. Rückenprobleme. 

In meinen Seminaren versuche ich alles zu vermitteln, was ich selbst, teils sehr schmerzlich, in über 10 Jahren über den Rücken und seine Tücken gelernt habe.

Wirbelsäulenspezialist Wien, Bandscheibenvorfall Wien, zertifizierter Rückentrainer Wien

"Das Kreuz mit dem Kreuz" war die Überschrift dieses Vortrages.

Im Publikum waren unerwartet viele Menschen mit einer regelrechten Patientenkarriere was Rückenprobleme betrifft. Während des Vortrages kamen auch Themen wie Osteoporose, Skoliose u.ä auf. Auch für diese Rückenpathologien gibt es einzigartige Trainingsstrategien.

Kieser Training, EMS Training und viele weitere Themen wurden vom regen Publikum aufgeworfen. Sehr gerne bringe ich auch für spontan aufkommende Themengebiete Beispiele aus der Praxis und Ergebnisse aus der Sportwissenschaft mit ein.

Die Wirbelsäule und zugehörige Schmerzbilder, stellen die häufigste Erkrankung in Mitteleuropa dar. Es ist mir immer wieder eine Freude, wenn ich Betroffenen helfen kann. Aufklärung ist immer der erste Schritt. 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Dipl.Ing.(FH)

Stephan Eitler


Wirbelsäulen Seminar

 

an der

 

Bundesfinanzakademie Wien

(BFA)

Wirbelsäulenspezialist Wien, Bandscheibenvorfall Wien, zertifizierter Rückentrainer Wien

 

Wirbelsäulenspezialist Wien, Bandscheibenvorfall Wien, zertifizierter Rückentrainer Wien

An der Bundesfinanzakademie in Wien war es eine wahre Freude zu referieren. Ein motiviertes bis in die Haarspitzen gespanntes Publikum und perfekte Platz- und Raumverhältnisse.

Auf Wunsch der Teilnehmer wurde es ein sehr praxis-orientierter Seminartag. In obiger Szene (Bild) meldete sich der zuständige Arbeitsmediziner, für die Demonstration des Lasegue Tests zur groben Einordnung von bandscheiben-bedingten Schmerzen, freiwillig als Proband.

Am Ende des Vortrages konnten alle Teilnehmer mit Schmerz-Skalen, einfachen Funktionstests der Wirbelsäule und Fachbegriffen aus der Welt der Rückenbeschwerden umgehen.

"Wer nichts weiß, muss alles glauben". (Marie von Ebner-Eschenbach)

Angelehnt an dieses Zitat, kann ich versprechen, dass schon alleine durch die Aufklärung, die in meinen Seminaren passiert, die Situation für Leidende entspannter wird. Nichts ist belastender als tagtäglich mit einer "Unbekannten" konfrontiert zu sein. 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Dipl.Ing.(FH)

Stephan Eitler



Wirbelsäulen Seminar

bei

Mercedes Benz 

Ing. Erich Ermler

 

Einen Fachvortrag der etwas anderen Art, praktizierte ich bei Mercedes Benz.

Da vor allem Mechaniker zu einer Berufsgruppe zählen welche den Rücken tagtäglich fordern, und nicht selten überfordern, wurde ich spontan angefragt. Bin ich doch selbst ein leidenschaftlicher Auto- Schrauber, war es mir eine große Freude hierfür Lösungsstrategien aufzuzeigen. Durch kleine Veränderungen der Bewegungen, im täglichen Kampf gegen bockige Autos und die Zeit, können Rückenprobleme zur Gänze vermieden werden. 

 

Schnell war ein improvisierter Seminarraum geschaffen. Ein paar Matten hier, eine Leiter als professionelle Beamer- Befestigung da :) und los ging es. Sehr gerne übernehme ich auch diese technischen Hürden selbst. Die Jungs vom Vorzeige- Chef Erich Ermler waren kaum zu bändigen. Sicherlich das trainings- intensivste und schweißtreibenste Seminar, das ich je abhalten durfte. ;)

Spontan. Informativ. Unterhaltsam. Krankenstände reduzieren. Kundenzufriedenheit erhöhen. 

Interessiert?

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Dipl.Ing.(FH)

Stephan Eitler

 

Wirbelsäulenspezialist Wien, Bandscheibenvorfall Wien, zertifizierter Rückentrainer Wien